16 Dinge, die du nicht tun solltest, wenn du dir einen Bart wachsen lässt.

16 Dinge, die du nicht tun solltest, wenn du dir einen Bart wachsen lässt.

In dem Blog von elwys.de versuche ich dir alle wichtigen Fragen rund um Bart, Haare und Körperpflege zu beantworten.

Das allererste, was wahrscheinlich auch viele vielleicht schon falsch gemacht haben oder
falsch machen, ist einfach, dass sie nicht lange genug warten, dass ihr Bart richtig wächst. Am Anfang
sieht er nicht besonders schön aus, wenn nicht sogar Scheiße. Und am Anfang juckt es auch sehr. Und
deswegen gibt es dann Leute, die ja, die sich Sachen kaufen, um den Bartwuchs zu fördern. Und da will
ich euch mal ein was sagen. Und zwar gibt es nicht viel das, was tatsächlich den Bartwuchs fördert. Da
der Spezialist ist Simon Wackle und den verlinke ich dir unten in der Beschreibung. Also die meisten
Sachen bringen nichts.
Pillen, die du einnehmen kannst. Die können dir helfen, aber nur, wenn du einen Mangel hast. Also hast
du eine Mangelernährung. Hast du ja einfach einen Nährstoff Mangel in deinem Körper, in deinem
Körper. Dann kann es sein, dass manche Pillen, manche Nahrungsergänzungsmittel tatsächlich helfen,
dass dein Bart besser und schneller wächst. Wenn dem nicht so ist, wird es auch nicht viel bringen. Und
dann gibt es halt wirklich noch eins. Das ist ideal. Aber auch da wieder Schau bei Simon Makrele auf den
Kanal, der kennt sich da besonders gut aus. Der hat schon viele Studien darüber gelesen und
durchforstet. Also der ist wirklich der Ideal und Bartwuchs Guru. Hier auf YouTube würde ich mal sagen
dann machen wir weiter. Wenn du jetzt zum Beispiel einen Bart wachsen lässt und dann nie zum Baba
gehst oder selber nie trennst. Übrigens ich habe dafür Anleitungen, die kann ich dir hier oben verlinken,
aber wenn du das nie machst, dann siehst du einfach aus wie der letzte Busch Mensch. Außer du hast
eine extrem glatten Bart.
Dann wird es nicht ganz so schlimm sein, denke ich mal, aber so wie ich, ich habe so ein lockigen Bart.
Bei mir quillt es einfach irgendwann hier an den Backen raus, an den Backen und hier in die Nähe von
den Ohren der quillt es raus und es sieht einfach extrem ungepflegt aus. Und zudem, dass du ihn nie
triffst, kann es auch zu häufig trimmen, eventuell blöd sein, weil zum einen siehst du keine Fortschritte.
Du denkst dir Ah, ich muss unbedingt wieder eine Woche später schon wieder kürzen. Oh nein, davon
möchte ich dir abraten. Du solltest auf jeden Fall ja, bis du es nächste Mal nimmst, immer 1 bis 2 Monate
Zeit lassen, damit dein Bart überhaupt wachsen kann, dass überhaupt was wegschneiden kannst. Muss
sagen beim Bart wächst nicht mal ein Millimeter, wahrscheinlich am Tag. Wenn du dann wöchentlich
dann Bart triffst, dann wächst er nicht. Also so, er wächst schon, aber er wird nicht länger. Hier noch kurz
eine kleine Unterbrechung, weil wir 1000 Abonnenten hinbekommen haben.
Dieses Jahr im Januar mache ich einen größeren Stream und das mit Simon war Kalle und Sascha, die
TMD. Der soll dann um die 2 bis 3 Stunden gehen. Habe ich jetzt mal geplant. Datum steht noch nicht
fest, aber ich vermute mal am 2. März Wochenende wird das ganze stattfinden. Das müssen wir noch
genau absprechen. Die Kanäle von beiden werde ich unten in die Beschreibung. Na gut, dann kommen
wir mal in die Kategorie waschen. Manche denken sich vielleicht ja, mein Bad extra waschen ist Käse
und genau das ist Käse. Also du solltest ein Bart auf jeden Fall mit waschen, weil sonst natürlich
Unreinheiten im Bad, Juckreiz im Bad und und und. Alles mögliche kann so passieren, bis sich die Haut

entzündet. Und so weiter. Du kannst aber generell auch zu viel Wasser Wasser. Du kannst zu viel mit
Shampoo waschen. Da ist so die Faustregel zwischen zwei und vier Mal in der Woche sollte es sein. Es
sei denn, du bist in einem Beruf, da, wo einfach der Bart öfter saubergemacht gehört, weil du einfach mit
viel Staub und eventuell Dreck zu tun hast.
Dann kann es natürlich auch sein, dass du gar kein Shampoo benutzt beim Waschen. Also du wäscht
aber nur mit Wasser und das ist dann der nächste Fehler, den man machen kann. Hat man einen extrem
verdreckten Bad oder auch generell? Also es kommen ja Bakterien und co kommt ja sowieso in den Bad
auch über die Luft und auch über die Hände, weil du deine Griffel ja auch immer mal im Bad drin hast.
Und die sollte man richtig gut raus waschen und das eben mit einem Bad Shampoo. Und dann gibt es
natürlich noch die Möglichkeit, dass du das falsche Shampoo benutzt. Dazu habe ich auch mal hier oben
ein Video für dich verlinkt, denn das falsche Shampoo kann dein Bart relativ schnell austrocknen. Deine
Haare, dein Bart und die Haut darunter. Also da musst du gut aufpassen, wie gesagt. Ein Video hier
oben, damit du auf jeden Fall auf Nummer sicher gehen kannst. Mit den richtigen Produkten sind bis
hierher hilfreiche Tipps dabei. Schreibt es gerne in die Kommentare und ergänze vielleicht fehlende
Tipps, damit wirklich alle hier auf dem Kanal davon profitieren können.
Dankeschön. Und weiter geht's. Wir kommen mal zur Kategorie Fliege gegen Echo Effect. Ja, auch bei
der Pflege kann man einiges falsch machen. Man kann zu wenig fliegen. Was heißt braucht die Haut?
Also klar, es gibt Leute, ich möchte diese Leute ausnehmen. Es sind Leute, deren Bart und Haut keinerlei
Pflege braucht. Der Bart ist einfach flauschig, so wie er ist. So wie sie es machen. Es gibt Leute, deren
Haut ist gut visualisiert, egal was sie machen. Die möchte ich hier ausnehmen. Aber eine, wenn man zu
wenig pflegt, also zu selten benutzt, zu wenig Shampoo benutzt, wobei das nicht zu Pflege dazu gehört,
aber zu wenig Balsam benutzt usw. Dann kann es sein, dass die Haut und Haar austrocknet. Spröde
wird. Spießig wird. So matt wird. Also, dass der Bart insgesamt einfach nicht mehr so geil aussieht und
sich nicht mehr so schön anfühlt und eben eventuell auch Frauen und andere Männer kratzt beim
Schmusen. Es gibt dann auch die Möglichkeit, dass man zu viel pflegt.
Zum einen zu viel Öl, zu oft Öl oder Balsam usw. Das kann einfach dazu führen, dass die Haut zu mehr
oder mehr aufweicht und sich da auch Entzündungen bilden. Ich hatte das auch selber schon. Dann
kannst du natürlich auch mit den falschen Sachen dein Bad pflegen. Was heißt, manche haben eine
sensible Haut. Hier sind dann bei manchen zu viel Duftstoffe drin oder überhaupt Duftstoffe. Deswegen
kann man da sagen okay, nimmt man mit oder ohne Duft. Dann gibt es Personen, die generell auf andere
Pflanzen Bestandteile dieses eines nativen Öls reagieren. Was heißt, wenn du extrem sensible Haut
hast? Kann es sein, dass ein natives Öl gar nicht so gut ist für dich? Obwohl ich es wirklich empfehlen
kann. Und wenn du sagst, du hast eine nicht so sensible Haut oder so eine so angreifbare Haut und du
hast eine normale Haut und willst einfach Nonplusultra Pflege erhalten, dann nimm native Öle. Klar ist es
echt schwer herauszufinden, welche Hersteller auch native Öle benutzen, aber entweder du machst es
selber oder du nimmst einfach wirklich die.
Bad Öle, die Leute herstellen, die auch bekannt sind, die gutes Geld dafür verlangen, wie Byers Oil,
Black Birds, Stenz und Girls. So, das sind die wichtigen, die ich da nennen kann, die mir jetzt auf die

Schnelle einfallen. Dann kommen wir zum nächsten Punkt Tool Welche Tool solltest du nicht verwenden?
Kämme und Bürsten, die gerade Kanten und und und haben die raue Sinn, die die Haare sehr
quetschen, wie zum Beispiel war der kurz? Ah ja, das hier. Ja, ich hoffe, man kann das irgendwie
erkennen. Es ist auf jeden Fall einen Kamm mit Zinken, die so fein sind, die dann wirklich hauptsächlich
nur für den Schnauzer da sind. Denn würde ich hier sehr häufig durchgehen, besonders bei meinem
lockigen Bart und glatten. Das ist wieder was anderes, aber bei meinem lockigen Bart einen sehr feinen
Kamm. Der quetscht nämlich die Haare und damit kann Spliss entstehen. Durch eben gerade durch
Quetschen, durch graue Utensilien kann eben Spliss entstehen. Der Bart wird nach und nach matt und ja,
nicht so geschmeidig.
Also hier bitte aufpassen, dass du immer ja Tools benutzt. Bei einem Kamm kannst du auf Nummer
sicher gehen und so angelegte Produkte nutzen und bei Bürsten. Dann musst du halt schauen, dass die
Haare nicht so gequetscht werden, weil ja, bauartbedingt bist du noch bis hierher dran geblieben? Kannst
du gerne ein Abo dalassen? Einfach auf abonnieren auf die Glocke für die Benachrichtigungen für bei
neuen Videos. Danke. Und damit auch schon zu den letzten vier Dingen, die du nicht tun sollte. Das eine
ist einfach zu viel Geld für mein Leben oder wie? Ich weiß selber es ist hammer geil. Ich mache es auch
selber sehr sehr gerne. Also ich schwimme hier einfach gerne am warum und ich kann es einfach nicht
lassen. Ich weiß aber, dass genau das Spliss verursachen kann, dass du dadurch einfach Haare kaputt
machen machen. Warum? Also das solltest du am besten lassen. Als nächstes ist Hitze auch etwas, was
du nicht tun solltest. Also beim Fön zum Beispiel die höchste Hitze Stufe einstellen für den Bart. Ich bin
mir nicht zu 100 % sicher, dass es schädlich ist, aber geh lieber auf Nummer sicher und nimm die mittlere
Hitze Stufe auch bei Bad Glätte, dann ist es dasselbe.
Wenn du ihn einstellen kannst, passt du dich heran, an welche Hitze, mit welcher Hitze dein Bart richtig
schön glatt wird. Nicht von oben, sondern von unten nach oben anpassen. Manche Brautkleider, die kann
man nur auf 180, 260, was auch immer einstellen. Aber es gibt auch Blätter, die kannst du ab 100 120
Grad einstellen und von da ab immer höher. Wenn du sagst okay, das Ergebnis, was vielleicht nicht,
desto höher gehst du höher bis zu 150 160 damit normalerweise dann wirklich gut und schön glatt. Also
denk dran, denke an die Hitze nicht so heiß machen. Und zu guter Letzt kommen wir noch mal zu den
Gletschern. Hier gibt es tatsächlich Bürsten und glatte Kämme und und und. Und ich hatte tatsächlich ein
Modell, das verlinke ich dir auch hier oben in der Karte und das hat Elemente, das waren so Eisen waren
wie Eisen Kamm und dann damit die Eisen elemente nicht auf die haut kommen. Hatte das einen plastik
bogen oben drüber. Diese eisen elemente waren aber nicht poliert oder irgendwas.
Nein, die waren ja. Wenn du irgendwas Eisen mäßiges Alu mäßiges fühlen kannst, dann ist es, wenn das
nicht poliert ist, einfach grau. Und dieses raue Gerät bin ich mir sicher, hätte ich das weiter benutzt, hätte
ich irgendwann so dermaßen den kaputten Bart. Weil erstens konnte man hier die Hitze, doch konnte
man, man konnte die Hitze einstellen. Sorry, aber es war eben so grau, da bin ich mir so sicher das es
genauso schädlich ist wie ein 0,50 € Kamm vom Tedi. Hier kannst du abonnieren, hier ist so ein Globus,
da daneben ist gleich mein Gesicht, da kannst du abonnieren und hier findest du ein aktuelles Video und
eins von YouTube vorgeschlagen das Video mit CC.

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.